Wer die Konzerte der Naturhornakademie der letzten Jahre beobachtet hat wird immer wieder festgestellt haben, dass die Vielzahl und die Qualität der angebotenen Veranstaltungen immer auf höchstem Niveau war und das in Zukunft auch bleiben sollen. Damit das gelingen kann brauchen wir die Hilfe von Menschen, die diese Arbeit unterstützen. Allein aus den Einnahmen läßt sich soetwas nur selten über einen längeren Zeitraum realisieren. Gerade bei besonderen und damit risikoreichen Programmen ist das dringend erforderlich.
 
Zu diesem Zweck haben wir diesen Verein gegründet. Der Freundeskreis "Naturhorn e.V." ist ein Verein mit Sitz in Bad Dürkheim und ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Neustadt a. d. Weinstrasse eingetragen. Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung der Musik.
 
Die Wurzeln des Vereins reichen zurück in das Jahr 2003, als nach den ersten erfolgreichen Konzerten in der Naturhornakademie der Wunsch aufkam, die Durchführung der selben und andere Projekten mit privaten Spenden an den damaligen "Freundeskreis" zu fördern. Im Jahre 2009 erlangte dieser dann die Anerkennung als gemeinnütziger Verein und firmiert seither unter dem Namen "Naturhorn e.V.". Satzungsgemäß ist der Verein vollständig unabhängig von der Akademie und kümmert sich vor allem Bereitstellung von (Zitat Satzung) "Sachmitteln und Zuwendungen für steuerbegünstigte Zwecke der begünstigten Körperschaft und ideelle und bei Bedarf materielle Unterstützung zur Erfüllung der steuerbegünstigten Zwecke auf dem Gebiet der Förderung der klassischen Musik für Naturhorn, Jagdhorn und alle damit verbundenen Instrumente, insbesondere der Förderung der Veranstaltungen der Deutschen Naturhornsolisten". 
 
Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden, die sich den Zielen des Vereins verpflichtet fühlt und die Arbeit rund um das Naturhorn und das Konzertleben in der Region unterstützen möchte. Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 50 €. Spenden sind natürlich herzlich willkommen. Alle Mitglieder erhalten zu allen Veranstaltungen Einladungen und sonstiger Informationen. Mindestens einmal im Jahr gibt es eine musikalische Veranstaltung für Mitglieder, zu der auch gerne Begleitpersonen und interessierte Nichtmitglieder eingeladen sind.