Herzlich willkommen in der Naturhornakademie Bad Dürkheim

 

Hier in den Räumen der ehemaligen Flakhalle in Ungestein gibt es viel Platz für Musik. Ob für Seminare, Konzerte, CD-Produktionen oder Probenwochenenden bietet die Naturhornakademie mit ihrem großen Saal und den Gästezimmern das richtige Ambiente.

 

Wilhelm Bruns

Naturhorn Akademie

                                

 

Die neuen Kurse sind online! 

 

 

Aktuell:

Wie bereits angekündigt ist endlich die neue CD mit den Sinfonien von Joseph Haydn erschienen und ab sofort erhältlich. Diese Doppel-CD ist komplett in der Naturhornakademie produziert worden. Die Sinfonien 7-9 (Tageszeiten) hat Thomas Fey noch selber dirigiert, bei den Nummern 35, 46 und 51 leitet der Konzertmeister Bennjamin Spillner die Aufnahme. Bei diesen spiele ich nun selber mit und muss gestehen, dass dies das höchste und schwierigste CD-Projekt meines Lebens war. 10 Tage haben wir an dieser Produktion gearbeitet und das Ergebnis ist mehr als spektakulär geworden. Diese Hornpartien, vor allem in der Nr. 51, sind atemberaubend. Das muss man einfach gehört haben. Diese drei Sinfonien gehören nicht ohne Grund zu den Höhepunkten aus Haydns Sturm und Drang Periode. 
 

Aktuell:

Schon als kleiner Bub hat er fleißig am Bau der Naturhornakademie mitgewirkt und nun ist ein großer Schritt in Richtung Laufbahn als Zimmermann genommen. Nach bestandenem Gesellenbrief und erlangter Landesmeisterschaft steht unser Sohn Alexander nun als Deutscher Vizemeister der Zimmerer 2016 fest. Darüberhinaus ist er ab sofort Mitglied der Nationalmanschaft.
Wenn das keine Freude ist!

 

 

Konzerte in der Naturhornakademie

Ein ganz und gar ungewöhnliches Adventskonzert bieten wir in diesem Jahr mit „Les Amazones“. Nach dem fulminanten Konzert im Sommer 2014 anlässlich der CD-Aufnahme in der Naturhornakademie kommen die 11 Damen wieder in Ungstein zusammen, um mit Ihnen gemeinsam die schönsten Advents- und Weihnachtslieder zu musizieren. Bereits im letzten Jahr haben wir dieses Konzert im Kloster Walkenried und in Rotenburg gespielt und die Zuhörer waren begeistert. Vor allem die vielen Lieder, bei denen alle kräftig mitsingen durften sorgten für die richtige Weihnachtsatmosphäre. Natürlich werden auch jagdliche Stücke und Teile der Hubertusmesse zu hören sein. Hier wird für jeden etwas geboten.
 
 

 

Ab sofort können wieder Konzerte per Telefon reserviert werden.

Das neue Kartentelefon hat die Nummer:

06326 99 99 164

Bitte beachten Sie:

Wenn das Band läuft und Ihre Bestellungen aufzeichnet gibt es auch noch Karten. Bitte einfach den Namen und den Kartenwunsch aufsprechen und fertig. Die Karten werden an der Abendkasse bereitliegen.