Herzlich willkommen in der Naturhornakademie Bad Dürkheim

 

Hier in den Räumen der ehemaligen Flakhalle in Ungestein gibt es viel Platz für Musik. Ob für Seminare, Konzerte, CD-Produktionen oder Probenwochenenden bietet die Naturhornakademie mit ihrem großen Saal und den Gästezimmern das richtige Ambiente.

 

Wilhelm Bruns

Naturhorn Akademie

                                

 

Konzerte in der Naturhornakademie

Mit dem Main Barockorchester Frankfurt verbindet mich persönlich bereits seit vielen Jahren eine enge Freundschaft, nicht zuletzt durch Tilman Schärf, meinen ehemaligen Schüler, Freund und Kollegen in Sachen Naturhorn. Er "managt" diese kleine, aber feine Orchesterformation mit viel Erfolg und hat mit seiner unermüdliche Lust an der Recherche immer wieder prickelnde Konzertprogramme kreiert. So auch in diesem Fall. Zahlreiche Kostbarkeiten aus den Archiven der Musikliteratur kommen an diesem Abend zu Gehör und die Vielzahl der Soloinstrumente sollte für jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

 

Das Trio von Johannes Brahms op. 40 ist ja schon per se ein echter Klopfer und für jeden Hornisten, der sich an diesen Koloss der Kammermusik heranwagt, eine echte Herausforderung. Das nun auch noch auf dem Naturhorn zu spielen war nicht nur der innigste Wunsch des Komponisten, sondern auch der meine. Wenn man dann noch mit der eigenen Tochter nach Jahren der Erziehung und Ausbildung die musikalischen Früchte ernten und gemeinsam auf der Bühne dieses außergewöhnlich Werk zelebrieren darf - ja, da fehlen selbst mir die Worte...

Auf jeden Fall freue ich mich auf diesen Abend am allermeisten, das ist sicher ;-)

 

Ein ganz und gar ungewöhnliches Adventskonzert bieten wir in diesem Jahr mit „Les Amazones“. Nach dem fulminanten Konzert im Sommer 2014 anlässlich der CD-Aufnahme in der Naturhornakademie kommen die 11 Damen wieder in Ungstein zusammen, um mit Ihnen gemeinsam die schönsten Advents- und Weihnachtslieder zu musizieren. Bereits im letzten Jahr haben wir dieses Konzert im Kloster Walkenried und in Rotenburg gespielt und die Zuhörer waren begeistert. Vor allem die vielen Lieder, bei denen alle kräftig mitsingen durften sorgten für die richtige Weihnachtsatmosphäre. Natürlich werden auch jagdliche Stücke und Teile der Hubertusmesse zu hören sein. Hier wird für jeden etwas geboten.

 

Unsere nächsten Konzerte im September, Oktober und Dezember:

 

 

 

Ab sofort können wieder Konzerte über diese Seite oder per Telefon reserviert werden.

Das neue Kartentelefon hat die Nummer:

06326 99 99 164

Hier läuft immer ein Band und zeichnet die Bestellungen auf. Bitte einfach den Namen und den Kartenwunsch aufsprechen und fertig. Die Karten werden an der Abendkasse bereitliegen.